Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

SMEs: Be prepared for supply chain risks!

In dem von Erasmus+ geförderten, zweijährigen Projekt (Projektstart: 01.09.2020) arbeiten Forscher aus Estland, Deutschland, Portugal, Griechenland, Italien und Österreich, unter der Leitung von Prof. Susanne Durst (TalTech, Estland).

Das Hauptziel des Projekts ist die Entwicklung eines Berufsbildungstrainings, das KMUs besser auf die Identifizierung und den Umgang mit Risiken in Lieferketten vorbereiten soll. Das Projekt zielt insbesondere auf KMUs ab, da diese wichtige Akteure in Wertschöpfungsketten und ein bedeutender Bestandteil der EU-Volkswirtschaften sind. Gleichzeitig verfügen sie in der Regel aber nur über begrenzte Ressourcen, um den Risiken in der Lieferkette entsprechend zu begegnen. Darüber hinaus hat das Projekt zum Ziel, junge Berufstätige auf den Karrierestart in einem KMU oder sogar auf die Gründung eines eigenen Unternehmens vorzubereiten.

Näheres unter: https://beprepared-project.eu/

Kontakt

Business Analytics and Data Science-Center (BANDAS-Center)

Universitätsstraße 15 Bauteil F/III
8010 Graz

Telefon:+43 (0)316 380 - 7600

Sprechstunden nach Vereinbarung

Center-Leitung

Univ.-Prof. Dr.

Stefan Thalmann

Business Analytics and Data Science-Center
Telefon:+43 316 380 - 7600


nach Vereinbarung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.